Anmeldung und Probeunterricht

 

Anmeldung

Was gehört zum Einzugsgebiet vom Gymnasium Freiham ?

Prinzipiell alle, die am Gymnasium Freiham interessiert sind. Wir haben derzeit Schüler*innen aus Freiham, Aubing, Neuaubing, Laim, Germering, Gräfelfing, Lochhausen, Fürstenfeldbruck, Langwied und Pasing

Stimmt es, dass man sich nur an einem Gymnasium einschreiben darf?

Ja.

Sollen die Kinder zur Anmeldung mitkommen?

Wir wissen noch nicht, wie die Anmeldung in diesem Jahr 2021 ablaufen darf. Sobald wir offizielle Informationen erhalten, geben wir sie weiter.

Kommen die Kinder, die bisher in einer Schule waren, in eine gemeinsame Klasse?

Sie können uns ihre Wünsche gerne bei der Anmeldung mitteilen, wir bemühen uns sehr, dass es klappt.

Ist es möglich während des Schuljahres an das Gymnasium Freiham zu wechseln?

Im Regelfall bleibt man das ganze Schuljahr an seiner Schule. Es gibt nur wenige Ausnahmen, z. B. wegen eines Umzugs, der einen Schulwechsel notwendig macht oder wenn es sinnvoll erscheint, dass die Schulart gewechselt wird.

 

 

Probeunterricht

Wie gestaltet sich die Anmeldung zum Probeunterricht?

Sie melden Ihr Kind zum Einschreibetermin im Mai am Gymnasium Freiham an. Die Anmeldung zum Probeunterricht erfolgt automatisch über dieselbe Anmeldung. Der Probeunterricht findet vom 18.05. bis 20.05.2021 statt.

Muss man das Übertrittszeugnis in diesem Fall abgeben?

Ja, das Übertrittszeugnis muss mit der Anmeldung auf jeden Fall abgegeben werden und verbleibt im Original bei der aufnehmenden Schule.